Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können.
OK
Teilnehmerstimmen - IECA-MannheimIECA-Mannheim

JETZT IM APP STORE VERFÜGBAR
  • Schnelle Seminaranmeldung
  • Aktuelle Informationen
  • Direkter Kalendereintrag

… und was sagen die ehemaligen Kursteilnehmer?

 

Eva Väth, Leiterin Projektkoordination, Haufe Akademie GmbH & Co. KG:

„Neben umfangreichem Fachwissen rund um die Verstaltungsbranche, ausgeprägter Persönlichkeitsbildung, einem guten Mix an unterschiedlichsten Referenten und spannenden Exkursionen im In-und Ausland bietet der IEO-Kurs der IECA Mannheim eine exzellente Weiterbildungsmöglichkeit.“

 

Katja Brandes, brandsevents Holzgerlingen:

„Der Kurs zum „International Event Organiser“ bei der IECA in Mannheim ist die beste Wahl für eine Weiterbildung in der Event-Branche. Man lernt von hochkarätigen Referenten mit jeder Menge Praxisbezug alles Wissenswerte rund um die Kongress-, Tagungs-, Messe- und Eventorganisation. Ganz automatisch übt man dabei unter anderem präsentieren, Kreativitätstechniken und Teamarbeit. Dieser Kurs hat mein Leben nachhaltig bereichert und ich bin sehr froh, dass ich mich dafür entschieden habe. Der IEO-Kurs war auch ausschlaggebend für meine Entscheidung zur Selbstständigkeit. Ich kann ihn nur wärmstens weiterempfehlen.“

 

Katrin Schubkegel, Veranstaltungsmanagement Stadt Schwetzingen

„Mit dem sog. 5-Stufen-Modell fühle ich mich nun in der praktischen Organisation von Veranstaltungen sicherer, da es einen von A bis Z wie an einem roten Faden von den allerersten Vorbereitungen bis zur Nachbereitung führt.

Besonders gut gefällt mir bei allen Dozenten des IEO-Kurses die intensive Gruppenarbeit nach dem Prinzip „aus der Praxis für die Praxis“.“

 

Rebecca Schlicker, euro engineering AG, Karlsruhe:

„Von der Praxis – für die Praxis: eine tolle Weiterbildung mit vielen spannenden Themen und Einblicken in den Alltag der Eventbranche.“

 

Natalie Turner, Kreditanstalt für Wiederaufbau, Frankfurt:

„Es war definitiv ein sehr spannendes und lehrreiches, mitunter aber auch sehr anstrengendes Jahr. Manchmal ist man überwältigt von „der Flut neuer Informationen“ und den Anstrengungen am Wochenende. Aber die Zufriedenheit, einen neuen Berufszweig in solch gelöster und angenehmer Atmosphäre zu erlernen und so nette Kontakte zu knüpfen, machen jede Anstrengung wieder wett.“

 

Christiane Krull, München:

„Der Kurs fordert und fördert gleichermaßen. Es macht Spaß, in kreativer und wertschätzender Atmosphäre zu lernen.“

 

Bettina Braun, Marketing Specialist bei der Winkler GmbH in Heidelberg:

„Ich habe sehr viel aus den Kurswochenenden mitnehmen und direkt in der Arbeit umsetzen können. Das fundierte Fachwissen gibt mir die Sicherheit, die ich bei der Organisation von Veranstaltungen und Messen brauche. Die zahlreichen Gruppenarbeiten während des Kurses sind außerdem die perfekte Spielwiese, um über sich selbst hinaus zu wachsen – sei es nun, dass man erkennt, dass ein Team meist produktiver ist, oder dass man lernt, den anderen den Vortritt zu lassen.“

 

Hilde du Rochez, Leiterin / Head of Event, Fair and Travel Management, Hettich Management Service GmbH, Kirchlengern:

„Obwohl ich bereits mehrere Jahre im Eventbereich auf der Industrieseite tätig war, fehlte mir die Sicherheit und die Professionalität in meinem Tätigkeitsbereich. Deshalb habe ich mich für die Teilnahme am IEO-Kurs entschieden. Dort wurden die Grundlagen für die Event-, Kongress- und Messewirtschaft durch Profis fachkundig vermittelt. Das Jahr, der Kurs und die Prüfung waren hart. Dennoch hat die Weiterbildung sich für mich sehr gelohnt. Ein halbes Jahr nach dem Abschluss wurde mir die Leitung der Event-Abteilung im Unternehmen übertragen. “

 

Christine Kaufmann, Spring Messemanagement, Mannheim:

„Ich bin nach den ersten Kurswochenenden  begeistert. Die Kombination aus Theorie und Praxis ist eine ausgeglichen Mischung. Es werden unheimlich viele breitgefächerte Themen angeboten und die Referenten verstehen es,  uns für Ihre Fächer zu begeistern.“

 

Inna Döbel, freiberufliche Mitarbeiterin bei EMBL (European Molecular Biology Laboratory):

„Vielen Dank für den interessanten und lehrreichen Kurs. Es war ein dynamisches und aufregendes Jahr!“

 

Yasmine Unger:

„Ich würde auf jeden Fall den Kurs jedem weiterempfehlen, der sich persönlich und auch in Bezug auf Fachwissen in der Veranstaltungsbranche weiterbilden und weiterentwickeln möchte. Man lernt die breitgefächerten Facetten und Tätigkeitsmöglichkeiten eines Eventmanagers kennen und kann während des Kurses für sich prüfen, in welche Richtung die persönliche Reise gehen könnte. Rhetorik, Erkennen der eigenen Wirkung auf andere und Gruppenprozesse sind Themen, die einem garantiert das nächste Bewerbungsgespräch leichter machen. Mit dem Kurs ist man auf jeden Fall dafür gerüstet, seine eigene Zukunft in die richtige Richtung zu lenken und dafür zu sorgen, dass man den Job bekommt, den man auch wirklich will.“

 

Annina Oppinger, Geschäftsführerin der Externen Marketing & PR GmbH und Referentin an der IECA :

„In einer Gesellschaft, die sich mehr und mehr zur Wissensgesellschaft entwickelt und in der die Menschen nach Netzwerken suchen, kommt Veranstaltungen und insbesondere Messen und Kongresse eine besondere Bedeutung zu, denn sie sind Umschlagplätze für Wissen und Plattformen für Networking.

Im Zuge dieser Entwicklungen hat die Veranstaltungswirtschaft/Branche seit einigen Jahren begonnen, sich zu professionalisieren, was sich unter anderem im wachsenden Angebot an fach- und branchenspezifischen Ausbildungen zeigt.

Die Teilnehmer der berufsbegleitenden Weiterbildung zum International Event Organiser haben eine hervorragende Wahl getroffen, um eine zielorientierte, effiziente und damit professionelle Konzeption und Organisation von Messen, Events und Kongressen zu erlernen.“

 

IECA

Internationale Event- &
Congress Akademie 

Rosengartenplatz 2
68161 Mannheim

Isabelle Zwingenberger 
fon: +49 (0) 621-4106-140
info@ieca-mannheim.de

> download v-card

Isabelle Zwingenberger