Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können.
OK
Teilnehmerstimmen - Internationale Event- und Congress-Akademie (IECA)

JETZT IM APP STORE VERFÜGBAR
  • Schnelle Seminaranmeldung
  • Aktuelle Informationen
  • Direkter Kalendereintrag

Das sagen unsere Kunden zu unseren Seminaren

 

 

Walter Massar, Event-Manager,  walters-pfalz-wein-reisen zu den Seminaren der IECA:

„Die Weiterbildungen und Seminare der IECA bieten für Eventmanager ein breites Themenspektrum. Das Kurskonzept und die Kursinhalte sind ausgereift und z.T. durch die IHK zertifiziert. Die Möglichkeit,  den Lernprozess aktiv zu gestalten,  machen die Seminare sehr spannend.“

 

Gioia Müller-Russo, Event-Managerin, hat sich u. a. durch den Besuch einiger IECA-Seminar auf die Prüfung zum IHK-Fachwirt vorbereitet:

„Jedes der von mir bei der IECA besuchten Seminare überzeugte durch fachliche Versiertheit des Dozenten/der Dozentin, Praxisbezogenheit und Aktualität der Inhalte sowie optimale Organisation seitens des Veranstalters. Der Rosengarten liegt zudem zentral und gut erreichbar im Herzen Mannheims.“

 

Yvonne Ott, Trainerin und Führungskräfteentwicklerin, zum Seminar „Der Flipchart-Coach kommt“:

„An das Seminar werde ich mich immer wieder gerne erinnern, denn es war zwar eine kurze, jedoch sehr effektive Zeit im Training. Axel Rachow hat es sehr gut verstanden, einem jeden von uns sein persönliches Erfolgserlebnis zu schaffen.“

 

Andrea Salce, Geschäftsführer der Agentur colada aus Schaffhausen/Schweiz:

„Das Planspiel ist ein absolutes MUSS für den Inhaber und Mitarbeiter einer Event-Agentur. Grundlegende Prozesse werden für alle verständlich dargestellt.“
Sehr lohnendes Investment für jeden, der etwas mit Events zu tun hat.“

 

Frank Noreiks, Geschäftsführer Filmtheaterbetriebe Spickert Entertainment GmbH  zum Seminar „Messe-Projektmanagement“ mit Annina Oppinger:

„Klasse Referentin, produktive Gruppenarbeiten ohne Frontalunterricht, ein rundum gelungenes Seminar!“

 

Franziska Müller, Time Change GmbH Berlin zum Seminar „Rechtssichere Verwendung von personenbezogenen Daten“:

„Besonders gefallen hat mir der Referent Herr Prof. Dr. Erd. Datenschutz ist ein Thema, welches eher mit trockenen Inhalten behaftet ist – Herr Prof. Dr. Erd hat es interessant, unterhaltsam und äußerst anschaulich vermittelt. Ich würde jederzeit ein weiteres Seminar mit ihm als Referenten besuchen.
Das mcon-Team war wie immer spitze und sehr professionell.“

 

Jutta Brewi, Assistentin des Geschäftsführers bei SÜDWESTMETALL, Bezirksgruppe Rhein-Neckar zum Seminar „Rechtssichere Verwendung von personenbezogenen Daten“:

„Auch im Namen meiner Kollegin nochmals ein herzliches Dankeschön! Das Seminar war sehr interessant und wir haben, obwohl ohne viel Grundwissen angetreten, sehr viel mitnehmen können, wofür wir Herrn Prof. Dr. Erd sehr dankbar sind. Er hat es perfekt rübergebracht und ist auf alle Fragen mit Geduld und viel Humor eingegangen. Perfekt!
Wir kommen gerne wieder!“

 

Jörg Maas, Generalsekretär der Deutschen Gesellschaft für Pathologie e.V. (DGP) zum Seminar „Steuerliche Aspekte bei Veranstaltungen“:

„Das Seminar zur Besteuerung von Veranstaltungen fand in einem sehr angenehmen Rahmen und mit einem hervorragenden Referenten statt. Es blieb genug Zeit für individuelle Nachfragen, die kompetent beantwortet wurden. Für mich eine klare Weiterempfehlung an alle, die sich mit der Steuerproblematik in ihren Vereinen beschäftigen wollen.“

 

Janine Nagy, GAG Ludwigshafen zum Seminar „Catering 4 you“:

„Das Seminar ist sehr umfangreich. Ich konnte eine Menge neue Ideen und Umsetzungen für die nächsten Veranstaltungen sammeln. Inhaltlich sehr sehr positiv.“

 

Juliane Schilde, Beltz Bad Langensalza GmbH, zum Seminar „Online-Marketing“:

„Das Seminar hat mir viele wichtige Inhalte in Verbindung mit interessanten Praxisbeispielen vermittelt. Der Tag hat es mir ermöglicht, meinen Wissensschatz erheblich zu erweitern. Ich kann Felix Beilharz mit bestem Gewissen weiterempfehlen.“

 

Sigrid Hördler, Adiva – die Musikagentur, zum Seminar „Social Media“:

„Das Seminar mit Felix Beilharz im Rosengarten Mannheim war kurzweilig, informativ und voll von Möglichkeiten zur Verbesserung unseres Social Media Marketings. Viele interessante, aktuelle Denkansätze für Aktionen und Impulse wurden übermittelt. Danke für den Input!“

 

Julia Meyer, Junior Marketing Manager Badewelt Sinsheim zum Seminar „Social Media“:

„Das Seminar war sehr interessant, besonders die Experteneinblicke des Referenten Felix Beilharz und die vielen praxisnahen Beispiele waren spannend.“

 

Svenja Huber, Veranstaltungskoordinatorin bei CAMLOG Vertriebs GmbH zum Seminar „Suchmaschinenoptimierung“:

„Tolles Seminar mit wertvollen Tipps für die Praxis. Mir hat besonders gefallen, dass Herr Beilharz die verschiedenen Unternehmenswebseiten durchgegangen ist und hier Verbesserungspotential aufgezeigt hat.
Ich kann dieses SEO-Seminar auf jeden Fall weiterempfehlen!“

 

Torsten Kleb, Referent für Unternehmenskommunikation,  LUKOM Ludwigshafener Kongress- und Marketing-Gesellschaft mbH zum Seminar „Suchmaschinenoptimierung“:

„Das eintägige Seminar bei Felix Beilharz war meines Erachtens eine rundum gelungene Angelegenheit: Kompetenter Referent, komprimierte Vermittlung durchweg praxisrelevanter Informationen mit ebenso zahl- wie hilfreichen Anwendungstipps. Bereichernd!“

                     

Christopher Boss, Geschäftsbereich Eigenmessen und – kongresse Team Industrie, Karlsruher Messe- und Kongress GmbH zum Seminar „Rhetorik“:

„Das Rhetorik-Seminar mit Frau Schönborn war für mich eine perfekte Möglichkeit, meine Präsentationen zu reflektieren und zu verbessern. Ohne großes Vorwissen über rhetorische Möglichkeiten hat mir das Seminar sehr viel Input gegeben und die Zeit war eigentlich schon fast zu kurz.“

 

Carmen Müller, Geschäftsführerin Straßenheimer Hof Mannheim zum Seminar „Eventrecht“:

„Vielen herzlichen Dank für dieses spannende Seminar! Besonders gefallen hat mir der Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten und dass der fachliche Input insbesondere an Beispielen dargestellt wurde. Außerdem war genügend Zeit, die eigenen Fälle an zu sprechen und gemeinsam in der Gruppe mit dem Referenten Lösungen für diese zu finden. Gerne besuche ich weitere Seminare der IECA.“

 

Margit Endres, Kulturbüro Neusäß zu den Seminaren „Stadtfeste, Open-Air-Veranstaltungen – aber sicher“ und „Eventrecht“:

„Die beiden von mir besuchten Seminare „Sicherheitskonzepte für (Groß-)veranstaltungen“ und  „Der rechtssichere Umgang mit zahlreichen Gesetzen und Verordnungen/Eventrecht“ waren sehr informativ und aufschlussreich. Es war sinnvoll, die beiden Seminare im „Duo“ zu buchen. Die neu gewonnenen Erkenntnisse werden uns bei der Planung und Durchführung vor allem im Hinblick auf das Erkennen und Vermeiden von Gefahren weiterhelfen.“

 

Boris Falkenberg, Magistrat der Stadt Wetzlar zum Seminar „Eventrecht“:

„Sehr gute Organisation des Seminars. Fachkundiger Referent. Gerne wieder.“

 

Ernst Volkhardt, Veranstaltungsmanagement Damp Touristik GmbH zum Seminar „Eventrecht“:

„Das Seminar zum Thema „Eventrecht“ wurde sehr kompetent und fachlich geleitet. Der Dozent wusste hilfreiche und auch kuriose Beispiele aus dem Veranstaltungswesen einfach und gut nachvollziehbar zu vermitteln. Auch die Fragen der Teilnehmer zu den konkreten Sachverhalten wurden erörtert. Insgesamt ein spannendes und lehrreiches Seminar, aus dem man viel für die tägliche Arbeit mitnehmen kann.“

 

Vanessa Peterl, BLiM – Below the Line Marketing GmbH, Mannheim zum Seminar „Eventrecht“:

„Ich bin mit sehr viel neuem Wissen aus diesem Seminar gegangen und freue mich darauf, dieses Wissen im Alltag anzuwenden. Es war sehr interessant und die Art und Weise des Vortragens von Herr Waetke war sehr verständlich.“

 

Martina Freymann-Dederichs
Referentin Veranstaltungsmanagment, Arbeitgeberverband Chemie und verwandte Industrien für das Land Hessen e.V. in Wiesbaden zum Seminar „Eventrecht“:

„Ein hochinformatives Seminar mit einem sehr engagierten und kompetenten Referenten, so dass keine Frage unbeantwortet blieb. Ich werde dieses Seminar weiterempfehlen.“

 

Klaus Kapp, Gemeinde Edingen-Neckarhausen, zum Seminar „Versammlungsstättenverordnung“:

„Kompetent, klar und verständlich… das Thema Versammlungsstättenverordnung praxisnah auf den Punkt gebracht!“

 

Juliane Gnant, Project Assistant Event / Live Marketing, plan-j GmbH zum Seminar „Versammlungsstättenverordnung“:

„Frau Klode wirkte sehr kompetent und sicher in Ihrer Vortragsweise und mir ist besonders positiv aufgefallen, dass sie  sehr aufmerksam hinsichtlich der Teilnehmer war. Sie ging auf alle Fragen sehr gut ein und veranschaulichte den Stoff durch Praxisbeispiele, wodurch man sich die Sachlage viel besser vorstellen konnte!“

 

Hans-Werner Adler, Fachkraft Infrastruktur, Interner Service Arbeitsagentur Saarbrücken zum Seminar „Versammlungsstättenverordnung“:

„Das Seminar erfüllte voll und ganz meine Erwartungen, besonders durch die praxisbezogenen Darstellungen von Frau Klode war dies auch leicht verständlich. Der Seminarinhalt sowie die Reihenfolge der Themen waren strukturiert und bestens dargestellt. Dank für den informativen Tag in Mannheim.“

 

Florian Schwöbel, Teamleiter Veranstaltungs- und Tagungsmanagement, Das Wormser Tagungszentrum zum Seminar „Versammlungsstättenverordnung“:

„Es war in der Tat ein sehr informatives Seminar, welches sich nicht zu trocken gestaltete – ganz im Gegenteil: es war ein sehr unterhaltsamer Tag mit einer durchweg professionellen und sicheren Frau Klode. Vielen Dank für einen sehr gelungenen Tag im Rosengarten!“

 

Corinna Boje, Projektmanagement für Partner und Sponsoren Staatsgalerie Stuttgart zum Seminar „Versammlungsstättenverordnung“:

„Ein informatives und praxsisorientierter Seminar, das die trockenen Inhalte lebendig werden läßt und die Tragweite der dringenden Professionalisierung in den Museen für interne und externer Veranstaltungen verdeutlicht.“

 

Frank Noreiks, Geschäftsführer Filmtheaterbetriebe Spickert Entertainment GmbH  zum Seminar „Spielregeln für sichere Veranstaltungen – Anwendung der Muster-Versammlungsstätten-VO auch für Special Locations?“:

„Frau Klode leitetete den Workshop souverän mit vielen Praxisbeispielen. Egal aus welchen Branchen die Teilnehmer kamen, auf jede Problemstellung konnte individuell eingegangen werden.“

 

Tanja Kramer, Projektleiterin KAD Kongresse & Events GmbH zum Seminar „Spielregeln für sichere Veranstaltungen – Anwendung der Muster-Versammlungsstätten-VO auch für Special Locations?“:

„Das Seminar hat meine Erwartungen voll und ganz übertroffen. Ich fühle mich jetzt wesentlich sicherer im Umgang mit der Sicherheit bei Veranstaltungen in Special Locations. Vielen Dank noch mal für die tolle Organisation und immer wieder gerne.“

 

Indra Leiding, Europ. Event-Assistentin, Pommerel Live-Marketing GmbH zum Seminar „Special Locations…“:

„Vielen Dank für das tolle Seminar in Ihrem Hause. Frau Klode ist wirklich sehr kompetent und eine tolle Referentin. Die praktischen Beispiele haben die Thematik sehr gut veranschaulicht und den doch „trocknen Stoff“ sehr belebt.“

 

Ernst Volkhardt, Veranstaltungsmanagement Damp Touristik GmbH zum Seminar „Sicherheitskonzepte…“:

„Das Seminar war nicht nur lehrreich und anschaulich, es wurde durch die besprochenen Beispiele der Teilnehmer auch sehr praxisnah unterrichtet. Für jeden, der noch kein Experte im Bereich der Sicherheitskonzepte ist, ein absolutes Muss.“

 

 

Kurt Höpfer, Kultur- und Sportamt der Stadt Winnenden zum Seminar „Sicherheitskonzepte…“:

„Ein hochinteressantes Seminar, fachlich gut und auch praxisorientiert rübergebracht von der Referentin, sie ist auch stets auf spezielle Fragen aus der Praxis eingegangen. Dazu das tolle Ambiente des Congresscenter Rosengarten – es hat Spass gemacht und für die tägliche Arbeit etwas gebracht – vielen Dank !“

 

Sabine Benken, Benken GmbH Wiernsheim, Event-Marketing zum Seminar „Sicherheitskonzepte…“:

„Vielen Dank für die umfangreichen und wertvollen Unterlagen. Sie runden das interessante Seminar sehr schön ab. Besonders genossen habe ich den Austausch mit den anderen Teilnehmern. Da sie aus unterschiedlichen Bereichen kamen, war das sehr erfrischend.“

 

Carina Schneider, Assistentin der Geschäftsführung,   Stadtmarketing Friedrichshafen GmbH zum Seminar „Sicherheitskonzepte…“:

„Als Feedback kann ich mich nur äußerst lobend äußern: für mich war das Seminar sehr gut, hilfreich und interessant. Die Zeit ist so schnell vergangen – was ja immer ein gutes Zeichen ist! Frau Klode hat uns Gelegenheit gegeben Fragen zu stellen und hat auch Diskussionen zugelassen, ohne den Zeitplan unverhältnismäßig zu überziehen.“

 

Ute Puschner, Betriebsleiterin Mensa Universität Gießen zum Seminar „Brandschutz in Versammlungsstätten“:

„Das Tagesseminar zum Thema Brandschutz in Versammlungsstätten war sehr informativ und lehrreich. Vor allem die praxisnahen Beispiele zeigten auf, wie wichtig es ist, zum einen Kundenwünschen nach zukommen und zum anderen sich als Betreiber der Verantwortung zu stellen. Dies stellt auch in der Großgastronomie eine echte Herausforderung dar. “

 

Franziska Müller, Time Change GmbH Berlin zum Seminar „Sustainable Event Design“:

„Als neue und junge Agentur in Berlin war es ein sehr guter und informativer erster Eindruck in Bezug auf Nachhaltigkeit in der Eventbranche von A bis Z. Der Dozent, Herr May, ist ein ausgezeichnet guter Sprecher, der es schafft mit vielen Beispielen das Thema hervorragend zu veranschaulichen.
Für mich selbst war dieses Seminar mein Erstes über „Sustainable Event Design“ – ich stand dem Thema anfangs sehr kritisch gegenüber. Dank der Veranstaltung in Mannheim betrachte ich die Thematik nun aus einem anderen, positiveren Blickwinkel.“

 

Ann-Kathrin Steinle, Leiterin Events & Congresses, Straumann GmbH Freiburg zum Inhouse-Seminar „Veranstaltungstechnik“:

„Sehr kompetente Referenten! Ich fand die Weiterbildung sehr gut, somit mehr Wissen und neue Sicherheit bei den Veranstaltungen!“

 

Marion Becht, Geschäftsführung Becht Seminar- und Konferenzmanagement in Kirchheim zum Seminar „Grundlagen der Veranstaltungstechnik“:

„Herr Grädler ist ein super Referent, ein sympathischer Profi aus der täglichen Praxis. Er hatte Anschauungsmaterial vom Mini-Mikrofon bis zum großen Schweinwerfer dabei und hatte auf alle Fragen eine Antwort – Es war für mich ein sehr interessantes und ergiebiges Seminar.“

 

Waltraud Knöller, Projekt- und Eventmanagement, Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim zum Seminar „Grundlagen der Veranstaltungstechnik“:

„Das Seminar „Veranstaltungstechnik“ ist das effektivste Seminar in diesem Sektor. Bei den Planungen zu unseren nächsten Events kann ich jetzt besser mit den Fachleuten mithalten. Ich werde dieses Seminar auf jeden Fall weiterempfehlen.“

 

Timo Schneider, Medizinischer Dienst der Krankenversicherung Rheinland-Pfalz zum Seminar „Grundlagen der Veranstaltungstechnik“:

Das Seminar war sehr interessant und ich würde es jederzeit wieder besuchen. Auch ein Lob an Raphael Grädler, der es sehr gut verstand, den Teilnehmern die technischen Fachbegriffe auf eine einfache Art zu erklären.

 

Heike Breitenmoser, Veranstaltungsorganisation im Amt für Kultur Saarlouis zum Seminar „Grundlagen der Veranstaltungstechnik“:

„Das Seminar war wirklich sehr aufschlussreich und kompetent geführt, vielen Dank!“

IECA

Internationale Event- &
Congress Akademie 

Rosengartenplatz 2
68161 Mannheim

Isabelle Zwingenberger 
fon: +49 (0) 621-4106-140
info@ieca-mannheim.de

> download v-card

Isabelle Zwingenberger