Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können.
OK
Bernhard, Jana - Internationale Event- und Congress-Akademie (IECA)

JETZT IM APP STORE VERFÜGBAR
  • Schnelle Seminaranmeldung
  • Aktuelle Informationen
  • Direkter Kalendereintrag

Jana Bernhard

Managerin Events & Promotions, Deutsche Fußball Liga Sports Enterprises

Nach dem Abitur schloss Sie eine duale Ausbildung an der Berufsakademie Ravensburg im Studiengang Betriebswirtschaft mit der Fachrichtung Messe-, Kongress- und Eventmanagement und dem Ausbildungsbetrieb m:con Congress Center Rosengarten Mannheim mit dem Bachelor of Arts ab.

Nach Beendigung des Studiums arbeitete Sie als Business Development Managerin daran mit, die neue Abteilung im Congress Center Rosengarten aufzubauen und übernahm die Repräsentanz des Rosengartens auf Messen und bei internationalen Meetings.

 

Bei einem einjährigen Auslandsaufenthalts in Australien baute Sie insbesondere Ihre Englischkenntnisse aus. Zurück in Deutschland betreute Sie als Projektleiterin für m:con vielfältige Veranstaltungsformate und deren Kunden – von wissenschaftlichen Kongressen über Rock-und Klassikkonzert bis hin zu Bällen, Hauptversammlungen und kick-off-Firmenveranstaltungen.

 

Seit 2008 widmet Sie sich dem deutschen Sport. Von 2008 bis 2015 war Sie als Head of Events bei der Deutschen Sport Marketing in Frankfurt für die Veranstaltungen rund um die Deutsche Olympiamannschaft, die Paralympische Mannschaft und Projekte im Breitensport zuständig.

Ein herausragendes Projekt, das sie für den Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und den Deutschen Behindertensportverband (DBS) organisierte und gestaltete ist das Deutsche Haus anlässlich Olympischer und Paralympischer Spiele. Das Deutsche Haus ist DER Treffpunkt der deutschen Olympioniken, Paralympioniken, deren Trainer, Betreuer, Physios und Familien sowie hochrangiger Gäste aus der deutschen Wirtschaft und Politik, Medienvertreter und dem internationalen Sportumfeld. Durch die Einsätze vor Ort hat Sie vielfältige Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Partnern aus China, Kanada, Südafrika, Großbritannien, Russland, Brasilien und Südkorea gesammelt.

Die Olympiabewerbung Deutschlands um die Ausrichtung der Olympischen und Paralympischen Spiele 2024 brachte Sie 2015 nach Hamburg, die durch das verlorene Referendum ein abruptes Ende fand. Für die Bewerbungsgesellschaft war Sie als Schnittstelle zum Internationalen Olympischen Komitee und Deutschen Olympischen Sportbund im Einsatz und arbeitete am Aufbau der Gesellschaft mit.
 

Seit 2016 ist Sie als Managerin Events & Promotions für die Deutsche Fußball Liga Sports Enterprises zuständig und organisiert Veranstaltungen für die internationalen Rechtehalter und Sponsoren der Liga.


Lernen von den Besten – Referenten aus der Praxis

Nach dem Prinzip „aus der Praxis für die Praxis“ wird der Lernprozess der Kursteilnehmer begleitet von überwiegend authentischen berufserfahrenen Dozenten und Trainern aus der Veranstaltungsbranche (Beratungsunternehmen, Professional Congress Organiser, Messe- und Kongressveranstalter, etc.).

Sie verstehen ihre Aufgabe in der Gestaltung eines möglichst effektiven Lernprozesses, der es Ihnen ermöglicht, Ihre Kompetenz zu erweitern.

Unter dieser Zielsetzung stehen Ihnen die Trainer/Dozenten auch zur Beratung bei individuellen fachlichen und persönlichen Fragen zur Verfügung.

 

IECA

Internationale Event- &
Congress Akademie 

Rosengartenplatz 2
68161 Mannheim

Isabelle Zwingenberger 
fon: +49 (0) 621-4106-140
info@ieca-mannheim.de

> download v-card

Isabelle Zwingenberger