Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können.
OK
Dr. Simone Burel - Internationale Event- & Congress Akademie (IECA)

JETZT IM APP STORE VERFÜGBAR
  • Schnelle Seminaranmeldung
  • Aktuelle Informationen
  • Direkter Kalendereintrag

Dr. Simone Burel

Geschäftsführerin Linguistische Unternehmenskommunikation

Dr. Simone Burel studierte Germanistik, Anglistik und Pädagogik an den Universitäten Mannheim, der Queen Mary University of London sowie der Universität Heidelberg (2005-2011). Nach einem viermonatigen Aufenthalt bei BASF SE (Employer Branding) entstand ihre Dissertation zum Thema „Identitätspositionierungen der DAX-30-Unternehmen – Die Sprachliche Konstruktion von Selbstbildern in Repräsentationstexten“ an der Universität Heidelberg, die von der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit gefördert und 2015 mit summa cum laude ausgezeichnet wurde. Feedback aus der Praxis erhielt sie begleitend seit Oktober 2011 als Projektmitarbeiterin bei Schelenz GmbH, Personal- und Managementberatung.
 
Im Jahr 2014 führte Dr. Simone Burel die Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis zusammen: So entstand das Projekt LU – Linguistische Unternehmenskommunikation. Bis Sommer 2015 sammelte sie weitere Praxiserfahrung als Kommunikationsverantwortliche bei Habona Invest GmbH in Frankfurt am Main. Im August 2015 kehrte sie zurück nach Mannheim als Post-Doc-Stipendiatin der Universität Heidelberg (Kulturelle Dynamk in globalisierten Welten) sowie als Geschäftsführerin von LU.
 
Seit 2013 ist Dr. Simone Burel Lehrbeauftragte der Universität Heidelberg, u.a. für „Angewandte Unternehmenskommunikation“, Fachsprache der Wirtschaft und Interkulturelle Kommunikation; seit 2016 ebenfalls bei EC Campus Europa im Bereich Kommunikationsmanagement. Zahlreiche Konferenzbeiträge und Veröffentlichungen zu den Themen Unternehmens-identität/Corporate Identity, Strategische Kommunikation, Themenfokussierte Kommunikation (HR, Werte, CSR) sowie diskurslinguistisches Themenmanagement runden ihr Profil ab.


Lernen von den Besten – Referenten aus der Praxis

Nach dem Prinzip „aus der Praxis für die Praxis“ wird der Lernprozess der Kursteilnehmer begleitet von überwiegend authentischen berufserfahrenen Dozenten und Trainern aus der Veranstaltungsbranche (Beratungsunternehmen, Professional Congress Organiser, Messe- und Kongressveranstalter, etc.).

Sie verstehen ihre Aufgabe in der Gestaltung eines möglichst effektiven Lernprozesses, der es Ihnen ermöglicht, Ihre Kompetenz zu erweitern.

Unter dieser Zielsetzung stehen Ihnen die Trainer/Dozenten auch zur Beratung bei individuellen fachlichen und persönlichen Fragen zur Verfügung.

 

Kontakt:

Internationale Event- &
Congress Akademie
Rosengartenplatz 2
68161 Mannheim

Isabelle Zwingenberger 
fon: +49 (0) 621-4106-140
info@ieca-mannheim.de

> vCard speichern

 

Bitte bewerten Sie uns:
Erfahrungen & Bewertungen zu Internationale Event- & Congress-Akademie