Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können.
OK
Ellerbe-Dück, Dr. Cassandra - Internationale Event- und Congress-Akademie (IECA)

JETZT IM APP STORE VERFÜGBAR
  • Schnelle Seminaranmeldung
  • Aktuelle Informationen
  • Direkter Kalendereintrag

Dr. Cassandra Ellerbe-Dück

Consultant m:con - mannheim:congress GmbH

Dr. Cassandra Ellerbe-Dück ist gebürtige New Yorkerin. Sie studierte in Paris an der Université de Paris (VIII), an der Universität Mannheim und erhielt ihren Magister an der Ludwigs-Maximilian Universität in München. Ihre Promotion in den Vergleichenden Kulturwissenschaften/Anthropologie schloss sie 2006 an der Universität Ghent in Belgien ab.

Von 2006-2007 forschte sie im Cordis Projekt NEWS (“Network on Ethnicity and Women Scientists”) an der Universität Utrecht, Niederlande. Das Projekt untersuchte die Situation und Positionierung von Forscherinnen mit Migrationshintergrund in 7 EU Ländern  (Belgien, Frankreich, Deutschland, Italien, Portugal, Niederlande, Groß Britannien und Bulgarien).

Von 2007 bis 2010 arbeitete sie als Post-Doc und lehrte an der Universität Southampton, Groß Britannien im Rahmen des EU Projektes SeFoNe „Searching for Neighbours: The Dynamics of Mental and Physical Borders in the New Europe”.

Von November 2010 bis September 2013 arbeitete Dr. Cassandra Ellerbe-Dück bei der Stadtmarketing Mannheim GmbH als Diversity Managerin. Für die Stadtmarketing Mannheim GmbH hat sie Workshops organisiert und brachte interkulturelle und Diversity Kompetenzen in die Gestaltung des Auftritts der Stadtmarke ein. Ihr Engagement beeindruckte auch den Verein „Eine Welt der Vielfalt Berlin“, in dem sie Mitglied ist. Am 5. Dezember 2011 wurde sie einstimmig in den Vorstand des gemeinnützigen Vereins gewählt.

Von Oktober 2013  bis Dezember 2014 war sie Referentin der Geschäftsleitung bei der m:con – mannheim:congress GmbH, inzwischen arbeitet sie für m:con als externe Beraterin.

 

Tätigkeiten/Sonstiges:

 

– Vorstandsmitglied Eine Welt der Vielfalt e.V. Berlin – 2011

– Podiumsdiskussion und Vortrag Institut für Genderforschung Oslo, Norwegen- 2012

– Mitglied der Eurocities Arbeitsgruppe Migration und Integration -2010

– Mitglied des Deutsche Forschungsgemeinschaft geförderten Projektes „Young Scholars Network: Black Diaspora in Germany – 2010

– Publikationen in Fachbüchern und Fachjournalen


Lernen von den Besten – Referenten aus der Praxis

Nach dem Prinzip „aus der Praxis für die Praxis“ wird der Lernprozess der Kursteilnehmer begleitet von überwiegend authentischen berufserfahrenen Dozenten und Trainern aus der Veranstaltungsbranche (Beratungsunternehmen, Professional Congress Organiser, Messe- und Kongressveranstalter, etc.).

Sie verstehen ihre Aufgabe in der Gestaltung eines möglichst effektiven Lernprozesses, der es Ihnen ermöglicht, Ihre Kompetenz zu erweitern.

Unter dieser Zielsetzung stehen Ihnen die Trainer/Dozenten auch zur Beratung bei individuellen fachlichen und persönlichen Fragen zur Verfügung.

 

IECA

Internationale Event- &
Congress Akademie 

Rosengartenplatz 2
68161 Mannheim

Isabelle Zwingenberger 
fon: +49 (0) 621-4106-140
info@ieca-mannheim.de

> vCard speichern

Isabelle Zwingenberger