Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können.
OK
Content Marketing in der Veranstaltungswerbung - Internationale Event- und Congress-Akademie (IECA)

JETZT IM APP STORE VERFÜGBAR
  • Schnelle Seminaranmeldung
  • Aktuelle Informationen
  • Direkter Kalendereintrag

07.06.2018 | Content Marketing in der Veranstaltungswerbung

Die Verbreitung und Vertiefung von Inhalten ist das bestimmende Charaktermerkmal von Kongressen, Tagungen, Konferenzen oder Seminaren. Da liegt es auf der Hand, die Inhalte in den Mittelpunkt der Veranstaltungswerbung zu stellen.


 
Mit der Publikation eines Programms ist das allerdings nicht getan. Die Nachfrager wollen Kompetenznachweise in Form von Best Practice-Beispielen, Hilfestellungen und Hintergrundinformationen. Und sie wollen mehr wissen zur Person des Veranstalters, der Redner und der Moderatoren – ergo zur verkörperten Kompetenz. Content Marketing greift diese Wünsche auf. Wie man neue Inhalte entdeckt bzw. alte wiederentdeckt, wie sie redaktionell bearbeitet und schließlich verbreitet werden, erfahren und üben die Teilnehmer dieses Seminars. Dazu werden in den einzelnen Arbeitsfeldern jeweils konkrete Fallbeispiele aus der Veranstaltungspraxis der Teilnehmer herangezogen.
 
Lernziele

  • investigative Talente beflügeln
    • journalistisches Gespür entwickeln
    • assoziatives Denken bewirken
  • Authentizität stärken per
    • Selbstkritik (gegenüber Bestehendem)
    • Profilschärfung
    • Konzentration
  • Themen- und Produktentwicklung beschleunigen
    • neue Akzente im Veranstaltungsportfolio setzen
    • Diversifikation anstoßen
    • seitherige Inhalte hinterfragen
  • Start in ein ganzheitliches Content Marketing
    • Veranstaltungen als Pilotprojekt / Übungsplattform, in der Folge als Aktionsfeld für Content Marketing
    • Content durch Veranstaltungen erzeugen
    • Verpflichtung / Motivation aller

 
Inhalte

ARBEITSFELD „CONTENT-GENERIERUNG“:

  • Content-Strategie entwerfen
  • Mission etablieren (Leitidee der Veranstaltung, Unternehmensphilosophie des Veranstalters)
    • Bewusstsein über existierende Mission schaffen und bewusst / bekannt machen (Mission Statements „aus dem Archiv holen“, danach „leben“ und „erlebbar machen“)
    • Mission per Ableitung finden (z. B. ausgehend von der Unternehmenskultur, vom Geschäftsgebaren)
    • Herzensthemen zur Mission machen, dto. Zukunftsthemen, dto. soziales, gesellschaftliches Engagement
  • USP (Alleinstellungsmerkmale) herausarbeiten
  • aktuellen Content (aus Programmen) aufarbeiten
    • Inhalte-Inventur
    • Inhalte-Audit („ewige“ und temporäre Inhalte)
  • neuen Content (jenseits der Programme) identifizieren
    • Denkblockaden lösen
    • zum „Spürhund“ werden, Geschichten (er)finden

 

ARBEITSFELD „CONTENT-REDAKTION“:

  • W-Fragen und FAQs bilanzieren
  • Mustertext formulieren
  • Simulation einer Redaktionssitzung
    • Redaktions-/Themenplan
    • Botschafter
    • User-generated Content
    • Relevanz der digitalen Netzwerke

 

 

ARBEITSFELD „CONTENT-VERBREITUNG“:

  • Website als Dreh- und Angelpunkt
  • Instrumente (Eigenschaften, Nutzen, Wirkungen)
    • Whitepaper
    • Testimonials
    • Interviews
    • Webinare
    • Fachartikel, Vorträge
    • Newsroom, Blogs

 
Methodik

Folgende Methoden werden eingesetzt:

  • Impulsvortrag
  • interaktive Veranstaltungsformate
  • Assoziationstechniken
  • systematische Ideensuche

 
Zielgruppe

Das Seminar wendet sich an

  • Führungspersonen aus Event-Management-Ressorts (Gesamtleitung, Teamleitungen)
  • Event-Marketeers
    • zuständige Mitarbeiter/innen in Event-Management-Abteilungen/-Teams
    • auf Event-Marketing spezialisierte Mitarbeiter/innen im Marketing (Werbung, PR)

 

Seminardauer
1 Tag

9.30-17.00 Uhr

 

Teilnehmergebühr
349,– Euro (zzgl. gesetzlicher Mwst.)
(inkl. Mittagessen, Getränke und Seminarunterlagen)

 

Teilnehmerzahl
Mind. 6, max. 12 Teilnehmer

 

Der Seminarort

Congress Center Rosengarten Mannheim
Rosengartenplatz 2
68161 Mannheim

 

Reisen Sie entspannt mit der Deutschen Bahn an und profitieren Sie vom vergünstigten Veranstaltungsticket.

weitere Informationen und Buchung…

 

 

 


Seminarangebot

Die Seminare der Internationalen Event- und Congress-Akademie bieten den Teilnehmenden eine große Bandbreite aktueller Themen aus der Veranstaltungsbranche. Von Projektmanagement, Eventcontrolling und Versammlungsstättenverordnung über Datenschutz und Compliance bis hin zu klassischen und neuen Marketinginstrumenten – wir unterstützen Sie bei Ihrer beruflichen Weiterentwicklung und stellen Ihnen Experten aus allen relevanten Disziplinen zur Seite.

IECA

Internationale Event- &
Congress Akademie 

Rosengartenplatz 2
68161 Mannheim

Isabelle Zwingenberger 
fon: +49 (0) 621-4106-140
info@ieca-mannheim.de

> download v-card

Isabelle Zwingenberger

Seminarcode: