Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können.
OK
Rück, Prof. Dr. Hans - Internationale Event- und Congress-Akademie (IECA)

JETZT IM APP STORE VERFÜGBAR
  • Schnelle Seminaranmeldung
  • Aktuelle Informationen
  • Direkter Kalendereintrag

Prof. Dr. Hans Rück

Dekan Fachbereich Touristik/Verkehrswesen Hochschule Worms

Nach einer Lehre zum Werbekaufmann bei der Hoechst AG, Frankfurt am Main absolvierte Rück ein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der J. W. Goethe-Universität, Frankfurt am Main mit den Schwerpunkten Handelsbetriebslehre, Marketing und Wirtschaftssoziologie (Abschluss als Diplom-Kaufmann; Diplomnote: Summa cum laude (1,2). Anschließend erreichte er die Promotion zum Dr. rer. pol. bei Prof. em. Dr. Dr. h. c. Rudolf Gümbel, Institut für Betriebswirtschaftslehre, insbes. Handelsbetriebslehre, J. W. Goethe-Universität, Frankfurt am Main, über das Thema: »Dienstleistungen in der ökonomischen Theorie«; Promotionsnote: Magna cum laude.

Seit 2003 ist er Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Marketing, speziell Event-Management an der Hochschule Worms (zweitgrößte staatliche Hochschule in Deutschland für diese Branchen), seit 2007 dort auch Dekan des Fachbereichs Touristik/Verkehrswesen.

Im Jahre 2005 wurde er zum Adjunct Professor of International Marketing an der Fern-Universität Educatis (Educatis Graduate School of Management) in Altdorf/Schweiz ernannt.

 

Schwerpunkte und interdisziplinäre Aspekte der Lehrtätigkeit:

Event-Management, Event-Marketing und Event-Controlling; Markenpolitik und Markenbewertung; Kundenbindungs- und Kundenwertmanagement; Dienstleistungsmarketing; Internationales Marketing

 

Berufspraktische Erfahrungen:

Seit 1987 Unternehmensberater für Marketing- und Vertriebsstrategie, Tätigkeit für namhafte Konzerne sowie mittelständische Unternehmen diverser Branchen.

 

Mitgliedschaften:

  • DGT e.V. Deutsche Gesellschaft für Tourismuswissenschaft
  • MPI Meeting Professional International
  • Sonstige Funktionen: IBTS e.V. Institute of Business Travel Studies an der HS Worms: Vorstandsvorsitzender

 

Ausgewählte Publikationen 2011/2012:

  • Rück, Hans: Stichwort »Events«. Gabler Wirtschaftslexikon Online, Sachgebiet Tourismus, Wiesbaden 2012
  • Rück, Hans: Das Compliance-Fiasko. Events Magazine, Nr. 2/2011, in Vorbereitung.
  • Rück, Hans: Der Hybrid-Hype. Events Magazine, Nr. 1/2012, S. 26–28
  • Rück, Hans: Quality Events Need Quality Briefings – The Professional Communications Briefing as a Key Factor for Creating Successful Events. In: Buck, Martin/Conrady, Roland (Eds.): Trends and Issues in Global Tourism 2012. Berlin u. a. 2012, S. 175–197
  • Rück, Hans: Alarmstufe Rot: Die Kogag-Pleite hat Symbolcharakter. Events Magazine, Nr. 6/2011, S. 10–12
  • Rück, Hans: Unter Verdacht: Fam-Trips am Comliance-Pranger. Events Magazine, Nr. 6/2011, S. 46–47
  • Rück, Hans: Hasenrechnung. Events Magazine, Nr. 1/2011, S. 22–24


Lernen von den Besten – Referenten aus der Praxis

Nach dem Prinzip „aus der Praxis für die Praxis“ wird der Lernprozess der Kursteilnehmer begleitet von überwiegend authentischen berufserfahrenen Dozenten und Trainern aus der Veranstaltungsbranche (Beratungsunternehmen, Professional Congress Organiser, Messe- und Kongressveranstalter, etc.).

Sie verstehen ihre Aufgabe in der Gestaltung eines möglichst effektiven Lernprozesses, der es Ihnen ermöglicht, Ihre Kompetenz zu erweitern.

Unter dieser Zielsetzung stehen Ihnen die Trainer/Dozenten auch zur Beratung bei individuellen fachlichen und persönlichen Fragen zur Verfügung.

 

Kontakt:

Internationale Event- &
Congress Akademie
Rosengartenplatz 2
68161 Mannheim

Isabelle Zwingenberger 
fon: +49 (0) 621-4106-140
info@ieca-mannheim.de

> vCard speichern

 

Bitte bewerten Sie uns:
Erfahrungen & Bewertungen zu Internationale Event- & Congress-Akademie