Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können.
OK
Eventmanagement Seminare | Int. Event- & Congress-Akademie

JETZT IM APP STORE VERFÜGBAR
  • Schnelle Seminaranmeldung
  • Aktuelle Informationen
  • Direkter Kalendereintrag

Seminarangebot

Die Seminare der Internationalen Event- und Congress-Akademie bieten den Teilnehmenden eine große Bandbreite aktueller Themen aus der Veranstaltungsbranche. Von Projektmanagement, Eventcontrolling und Versammlungsstättenverordnung über Datenschutz und Compliance bis hin zu klassischen und neuen Marketinginstrumenten – wir unterstützen Sie bei Ihrer beruflichen Weiterentwicklung und stellen Ihnen Experten aus allen relevanten Disziplinen zur Seite.

IECA

Internationale Event- &
Congress Akademie 

Rosengartenplatz 2
68161 Mannheim

Isabelle Zwingenberger 
fon: +49 (0) 621-4106-140
info@ieca-mannheim.de

> vCard speichern

Isabelle Zwingenberger

Seminarcode:



Seminarfilter

Grenzen Sie die Seminare nach Monat ein:

VA-Sicherheit

23.10.2018 | Krisenmanagement – als Veranstaltungsleiter sicher in der Krise agieren

Haben Sie schon einmal in der Rolle des Veranstaltungsleiters einen Schadenfall bzw. Vorfall einer Bombendrohung, MANV (Massenanfall an Verletzten), Auseinandersetzungen, schwierige Wetterlagen, Personenschäden oder eine Krisensituation erlebt? Eine sehr ungewöhnliche Situation aber in der letzten Zeit keine Seltenheit. Sie müssen einen Sicherheits- oder Krisenstab einberufen – was sind jetzt Ihre Aufgaben und welche Rolle spielen Sie? Was tun Sie oder auch, was tun Sie „lieber“ nicht. Es gilt hier eventuell bis zum Eintreffen von BOS (Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben) die richtigen und richtigen ersten Schritte einzuleiten.


» weitere Informationen
nur noch 2 Plätze
Recht

24.10.2018 | Kongresszentren und Messen im Fokus des Europäischen Beihilferechts – Rückforderungsrisiken durch beihilferechtskonforme Finanzierung vermeiden

Die Finanzierung kommunaler und landeseigener Messegesellschaften, Veranstaltungshallen und Kongresszentren rückt zunehmend in den Fokus des Europäischen Beihilferechts. Die Europäische Kommission prüft seit Anfang 2016 im Rahmen eines sog. Monitoring-Verfahren Maßnahmen zugunsten verschiedener Unternehmen in Deutschland auf Übereinstimmung mit dem sog. DawI-Beschluss und der Allgemeinen Gruppenfreistellungsverordnung (AGVO). Unser Seminar vermittelt Ihnen die Grundlagen des Europäischen Beihilferechts und informiert Sie darüber, welche Einrichtungen und Veranstaltungen auf welcher beihilferechtlichen Grundlage finanziert werden können.
» weitere Informationen

Freie Plätze
Marketing

30.10.2018 | Content Marketing in der Veranstaltungswerbung

Die Verbreitung und Vertiefung von Inhalten ist das bestimmende Charaktermerkmal von Kongressen, Tagungen, Konferenzen oder Seminaren. Da liegt es auf der Hand, die Inhalte in den Mittelpunkt der Veranstaltungswerbung zu stellen.


» weitere Informationen

Freie Plätze
Eventrecht

08.11.2018 | Grundlagen des Eventrechts – Rechtssicherheit rund um Ihre Veranstaltung

Sie planen eine Veranstaltung und denken zuerst an eine perfekte Organisation und Abstimmung mit allen Dienstleistern? Dann sind Sie in guter Gesellschaft – die wenigsten Veranstalter haben die hohen rechtlichen Anforderungen im Blick. Eine große Zahl von Regelwerken muss nicht nur gekannt, sondern auch richtig umgesetzt werden. Zeitdruck, Kostendruck und vielerorts fehlendes Bewusstsein erschweren die Arbeit – und steigern das Haftungsrisiko.


» weitere Informationen
nur noch 4 Plätze
Medientraining

15.11.2018 | Medientraining vor der Kamera – „Cool sein“ genügt nicht!

Wenn Medien fragen, muss das Wesentliche in Kürze auf den Punkt gebracht werden. Nervosität, Wissenslücken, Angst, Sprachlosigkeit bis hin zum Blackout können auftreten, wenn keine adäquate Vorbereitung erfolgt ist. Sie haben Angst vor Mikro und Kamera?

 

In diesem Training lernen Sie Ihre Botschaft gezielt zu kommunizieren und erfahren, was Journalisten/Kunden/Besucher wirklich hören wollen. Dazu trainieren Sie in praktischen Übungen Stimme, Ausdruck, lebendiges Sprechen, selbstbewusstes Auftreten sowie souveräne Präsentation vor Mikrofon und Kamera. Außerdem: Wie Sie komplexe Themen auf den Punkt bringen und überzeugende Statements liefern, die Nachrichtenwert haben. In der Video-Analyse erhalten Sie ein qualifiziertes Feedback.

 


» weitere Informationen
Freie Plätze
Online-Marketing

16.11.2018 | Social Media Marketing – kleines Budget, große Wirkung

Die Nutzung von Social Media gehört zweifellos zu den beherrschenden Trends der letzten Jahre. Kaum ein Unternehmen kann sich Facebook und Co. verschließen. Doch häufig wird dabei recht planlos und wenig zielorientiert vorgegangen. Gleichzeitig sind die Funktionen der wichtigsten Social Networks nur unzureichend bekannt. In diesem Seminar werden die einzelnen Schritte erfolgreichen Social Media Marketings vorgestellt. Anhand von zahlreichen Praxisbeispielen und Praxistipps erhalten die Teilnehmer einen kompakten Überblick über Chancen und Möglichkeiten, aber auch Risiken des Social Webs.


» weitere Informationen
Freie Plätze
Eventkonzeption

20.11.2018 | Interaktive Veranstaltungsformate – Eventkonzeption am Puls der Zeit

Die Wissensgesellschaft, in der wir leben und arbeiten, stellt neue Anforderungen an den Stil unserer Veranstaltungen. Insbesondere die Teilnehmer von wissenschaftlichen Tagungen, Kongressen und Schulungen erwarten unausgesprochen, sich aktiv beteiligen zu können. Hinzu kommt, dass das Publikum 80 Prozent dessen, was ein frontal Vortragender sagt, gar nicht aufnimmt. Mehrere Studien belegen, dass gerade Interaktionen und verbaler Austausch beim „Synchronisieren“ unseres Gehirns hilfreich sind. Frontalbeschallung widerspricht einem effektiven Informationsaustausch, mehr aber noch dem Zeitgeist. „Die Aufmerksamkeits-Ökonomie ist im Umbruch, Erlebnisse sind die Status-Symbole von morgen.“ so Zukunftsforscher Andreas Reiter.


» weitere Informationen

Freie Plätze
Sicherheitskonzepte

29.11.2018 | Brandschutz in Versammlungsstätten – Welche Vorschriften müssen Sie beachten? Welche Auswirkungen hat der Bestandsschutz?

Das Seminar stellt die Zusammenhänge zwischen denen im Gebäude bzw. der Versammlungsstätte vorhandenen technischen Einrichtungen und dem (Veranstaltungs-)Betrieb dar. Der Fokus liegt hierbei auf dem Brandschutz, eine äußerst wichtige Sicherheitsvorgabe in Versammlungsstätten. Die Betriebsvorschriften sind hierbei ebenso ein Thema wie die baulichen, anlagentechnischen und organisatorischen Belange des Brandschutzes.


» weitere Informationen
Freie Plätze
Vers.stätten- VO

30.11.2018 | Sicherheit für Ihre Veranstaltung – so setzen Sie die MusterversammlungsstättenVO richtig um (inkl. VStättVO RLP Special)

“Man soll die Feste feiern, wie sie fallen” – ganz so einfach ist das für Veranstaltungen nicht! Insbesondere an die Räumlichkeiten, die Organisation und Sicherheit werden besondere Anforderungen gestellt. Für Versammlungsstätten ist die jeweilige Versammlungsstättenverordnung maßgeblich, die das Ziel hat, das Gefährdungspotential für Besucher und Mitwirkende zu minimieren.


» weitere Informationen

Freie Plätze
Eventrecht

05.12.2018 | Finanzielle Stolpersteine bei Veranstaltungen – vom Mindestlohn bis zur GEMA

Veranstaltungen müssen auch wirtschaftlichen Regeln folgen, finanzielle Verluste gilt es zu vermeiden. Bei der Planung und Durchführung einer Veranstaltung gibt es eine Vielzahl von Stolpersteinen, die im Voraus mit einkalkuliert werden müssen oder durch einfache Maßnahmen verhindert werden können.


» weitere Informationen

Freie Plätze
Eventtrends

06.12.2018 | Trends in der Eventbranche – ein Blick in die Zukunft

Die Aufmerksamkeits-Ökonomie ist im Umbruch. Erlebnisse werden zu Status-Symbolen. Der Dramaturgie von Events und markenkonformen Erlebnisräumen, dem Story Telling wie der gesamten Customer Experience kommen dabei höchste Bedeutung zu.

 

Zukunftsforscher Andreas Reiter nimmt Sie mit auf eine Expedition in die Zukunft und zeigt Ihnen die Event- und Erlebnis-Trends von morgen auf. Was bewegt Ihre Kunden in Zukunft, welche Sehnsüchte und Bedürfnisse haben die Millennials, und wie können diese gestillt werden? „Trends frühzeitig zu erkennen, bedeutet Zeit zu gewinnen und am Wettbewerb vorbei das Neue zu entwickeln“, so Andreas Reiter.


» weitere Informationen
Freie Plätze
Eventpsychologie

07.12.2018 | Eventpsychologie – Manipulationspotenziale entdecken und Events psychologisch optimieren

Haben Sie sich schon einmal gefragt, welche Hormone durch ihre Eventbeleuchtung ausgeschüttet werden und warum es im Aufzug nach grünem Apfel riechen sollte? Vielleicht ist das Verhalten ihrer Eventteilnehmer doch leichter vorherzusagen als Sie denken. Der Faktor Mensch ist unbestritten die wichtigste Determinante jeder Veranstaltung. Unabhängig davon, ob es sich um ein Corporate Event mit kommunikativer Botschaft, eine Kongressveranstaltung zur Wissensvermittlung oder ein Public Event zu Unterhaltungszwecken handelt, stets ist die menschliche Psychologie allgegenwärtig.


» weitere Informationen

Freie Plätze
Kongressorganisation

12.12.2018 | Kompetente Kongress- und Tagungsorganisation – erprobte und ökonomische Methoden für Planung, Vorbereitung und Durchführung Ihrer Veranstaltungen

Praxisnahes Wissen wird in diesem Seminar kompakt und anschaulich vermittelt. Sie lernen, was die Kernaufgaben bei der Kongress- und Tagungsorganisation sind und auf welche Details zu achten ist. Sie erfahren, was beim Einkauf von Dienstleistungen wichtig ist, wie Sponsoren und Aussteller gewonnen werden und was eine erfolgreiche und originelle Veranstaltungswerbung auszeichnet. Das Seminar gibt Ihnen außerdem Anregungen und Aufschluss darüber, wo Sie Prozesse optimieren können und wie viel Entwicklungspotenzial in Ihrer Veranstaltung steckt.


» weitere Informationen
Freie Plätze
Compliance

18.01.2019 | Eventmanagement und Compliance – korruptionsrechtliche Fallstricke vermeiden – Halbtagesseminar

Korruption in Wirtschaftsunternehmen – noch vor nicht allzu langer Zeit hierzulande ein eher stiefmütterlich behandeltes Thema. Vor dem Hintergrund viel beachteter Korruptionsskandale (Siemens, MAN) hat sich dies jedoch drastisch verändert: „Compliance“ als Oberbegriff für regelkonformes, an moralischen Grundsätzen orientiertes Wirtschaften ist in aller Munde. Eine Verschärfung der gesetzlichen Strafvorschriften sowie zahlreiche unternehmensinterne Regelwerke sollen der Vermeidung von Korruption dienen. Doch wo und wann hört Kunden- und Beziehungspflege auf und wird stattdessen als Korruption bewertet? Wer darf noch zu welchen Veranstaltungen eingeladen werden? Sie erhalten Richtlinien und Anleitungen für den Umgang mit einem sich in rasanter Entwicklung befindenden Rechtsgebiet, welches gerade die Eventbranche in höchstem Maße betrifft.


» weitere Informationen
Freie Plätze
Kommunikation

22.01.2019 | Ganzheitliches Branding eines Events – Beeindrucken Sie Ihre Gäste mit einem einzigartigen Eventerlebnis

Wie wird ein Event einzigartig und bleibt bei Ihren Gästen nachhaltig in Erinnerung? Indem Sie an allen Kontaktpunkten, die der Gast beim und mit dem Event hat, eine durchdachte Branding-Strategie mit Wiedererkennungswert anwenden. Sprachliches Branding spielt dabei eine essentielle Rolle. Das beginnt bei der Gestaltung der Einladung, der Bildauswahl, bis hin zur Bedruckung von Servietten oder Gastgeschenken.


» weitere Informationen
Freie Plätze
VA-Technik

24.01.2019 | Veranstaltungstechnik Basics – Das kleine 1×1 für Eventmanager

SDI, LC, SC, XLR, VGA, DLP, LCD, BNC, DMX, Speakon Ansi-Lumen, Klinke, CAT, Schuko, CEE, 16:9, 4:3, Full HD….

 

Nichts verstanden? Dann sind Sie hier genau richtig! Dieses Seminar bietet Ihnen grundlegendes Wissen der Veranstaltungstechnik in den Bereichen Audio-, Licht-, Video- und  Energietechnik.


» weitere Informationen
Freie Plätze
VA-Technik

25.01.2019 | Veranstaltungstechnik Basics – Das kleine 1×1 für Eventmanager – Praxisworkshop

Sie sind täglich mit Veranstaltungstechnik konfrontiert und möchten sich ein praxistaugliches Grundwissen aneignen? Dann sind Sie hier genau richtig! Im Workshop legen die Teilnehmer selbst Hand an und werden gemeinsam mit dem Referenten ein technisches Setup aufbauen wie es meist auf Tagungen und Industrieveranstaltungen benötigt wird.


» weitere Informationen
Freie Plätze

08.02.2019 | 24/7 im Einsatz – Energiequellen aktivieren und Stress bewältigen

Ein bestimmtes Stresslevel im Job ist so selbstverständlich geworden wie seine Begleiterscheinungen: Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Unruhe, Unzufriedenheit u.v.m. gehören zum Berufsalltag. Stress ist Krankmacher Nummer 1. Beschäftigte in der Eventbranche sind durch ihre 24/7 Einsätze besonders gefährdet. Während gelegentlicher Stress sogar als positiv beschrieben wird, ist eine andauernde Stresssituation langfristig gesundheitsgefährdend.

 
» weitere Informationen

Freie Plätze
Präsentation

26.02.2019 | Der Flipchart-Coach kommt – beeindrucken Sie die Teilnehmenden Ihrer Seminare und Workshops durch gekonnt und durchdacht gestaltete Flipcharts

An diesem anregenden Tag lernen Sie, wie Sie die Inhalte Ihres Seminars, Referats oder Trainings mit minimalen Mitteln attraktiv auf das Flipchart bringen. So bleiben Ihre Botschaften den Zuhörenden sicher im Gedächtnis. Selbstverständlich probieren Sie das Gelernte gleich aus – mit Ihren eigenen Themen.


» weitere Informationen
Freie Plätze
Eventpsychologie

01.03.2019 | Eventpsychologie – Manipulationspotenziale entdecken und Events psychologisch optimieren

Haben Sie sich schon einmal gefragt, welche Hormone durch ihre Eventbeleuchtung ausgeschüttet werden und warum es im Aufzug nach grünem Apfel riechen sollte? Vielleicht ist das Verhalten ihrer Eventteilnehmer doch leichter vorherzusagen als Sie denken. Der Faktor Mensch ist unbestritten die wichtigste Determinante jeder Veranstaltung. Unabhängig davon, ob es sich um ein Corporate Event mit kommunikativer Botschaft, eine Kongressveranstaltung zur Wissensvermittlung oder ein Public Event zu Unterhaltungszwecken handelt, stets ist die menschliche Psychologie allgegenwärtig.

 


» weitere Informationen
Freie Plätze
Eventcontrolling

14.03.2019 | Teilnehmerbefragungen – die effektive Methode zur Erfolgskontrolle Ihrer Veranstaltung

Teilnehmerbefragungen sind die am häufigsten eingesetzte Methode zur Erfolgskontrolle von Veranstaltungen. Doch diese haben ihre Tücken. Es gibt viel dabei zu beachten, von der richtigen Fragetechnik über die richtige Fragebogengestaltung bis hin zur richtigen Wahl des Befragungszeitpunkts. Um aussagekräftige Ergebnisse zu erhalten, braucht man bestimmte Grundkenntnisse in Markt- und Meinungsforschung. Genau diese werden hier zunächst allgemein und dann anhand zahlreicher praktischer Übungen vermittelt.


» weitere Informationen

Freie Plätze
Eventcontrolling

15.03.2019 | Eventcontrolling – alltagstaugliche Messmethoden für alle Arten von Veranstaltungen

Erfolgskontrolle ist für ein professionelles Event-Management heute unverzichtbar. Es reicht nicht mehr aus, die Gäste zu befragen, ob es ihnen „gefallen“ hat – man muss die vielfältigen Wirkungen von Events differenziert erfassen. Das ist Thema dieses Seminars, das die unverzichtbaren Grundlagen des Event-Controllings vermittelt, aber zusätzlich intensive praktische Übungen an echten Fallbeispielen bietet.


» weitere Informationen
Freie Plätze
Vers.stätten- VO

21.03.2019 | Betreiberverantwortung und Delegation – Was heißt das in Ihrer Versammlungsstätte? Was müssen Sie beachten?

Der Begriff „Betreiberverantwortung“ ist vielen Mitarbeitern bekannt. Die Muster-Versammlungsstättenverordnung (MVStättVO) legt unter anderem Aufgaben und Verantwortlichkeiten für den Betreiber fest. Wer ist aber überhaupt der Betreiber einer Versammlungsstätte und welche Aufgaben hat dieser zu erfüllen?

Viele Versammlungsstätten werden von einer Betriebsgesellschaft, Amt oder Abteilung betrieben, die bauliche Unterhaltung hat jedoch das Land oder die Kommune oder eine andere Organisationseinheit im Unternehmen übernommen. Wer ist dann für was verantwortlich?

 


» weitere Informationen
Freie Plätze
Vers.stätten- VO

22.03.2019 & 23.03.2019 | Aufsicht führende Person in Versammlungsstätten

Mit dem Inkrafttreten der Versammlungsstättenverordnungen in den Bundesländern werden erhöhte Anforderungen an das Personal von Versammlungsstätten und an Veranstalter gestellt. Die Sicherheit der Besucher von Versammlungsstätten (z.B. Stadthallen, Bürgerhäuser, Schulaulen, Schulfoyers, Mehrzweckhallen, etc.) hat höchste Priorität. Das fordert mehr Eigenverantwortung von Betreiber und Veranstaltern.


» weitere Informationen
Freie Plätze
mehr zeigen