Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können.
OK
MICE MANAGER II - Professionelle und serviceorientierte Kunden- & Teilnehmerbetreuung - Internationale Event- und Congress-Akademie (IECA)

JETZT IM APP STORE VERFÜGBAR
  • Schnelle Seminaranmeldung
  • Aktuelle Informationen
  • Direkter Kalendereintrag

10.07.2019 | MICE MANAGER II – Professionelle und serviceorientierte Kunden- & Teilnehmerbetreuung

Stellen Sie sich vor, Sie kommen als Veranstalter zu einer Location und niemand empfängt Sie. Endlich kommt jemand, stellt sich nicht vor, gleicht sehr kurz angebunden mit ihnen die Räumlichkeiten ab, die Bühnenanweisung ist fehlerhaft umgesetzt, die Technik funktioniert nicht und anstatt schnell eine Lösung anzubieten wird diskutiert? Und in einer Stunde treffen Speaker und Aussteller, wenig später die ersten Teilnehmer ein? Kann das bei Ihnen im Haus auch passieren?

 

Die Schaffung einer positiven Customer Experience an allen Touchpoints eines Kunden mit einem Unternehmen wird als wichtiger Erfolgsfaktor betrachtet, um sich von Wettbewerbern zu differenzieren, eine nachhaltige Kundenloyalität aufzubauen und Kunden letztlich auch an das Unternehmen zu binden. Haben Sie Ihren Kunden (oder auch Teilnehmer und Speaker) am Telefon von der Qualität Ihrer Leistungen überzeugt, gilt es auch im persönlichen Kontakt einen positiven Eindruck zu hinterlassen. Servicequalität und Kundenorientierung aller am Kundenprozess beteiligter Mitarbeiter ist ein wichtiger Erfolgsfaktor für die Kundenzufriedenheit und beeinflussen direkt Umsatzsteigerung und Kundenbindung.

 

Im Seminar werden die relevanten Einflussfaktoren im realen Kundenkontakt beleuchtet. Sie lernen in diesem Seminar, wie Sie Gespräche steuern, Potenziale und Entscheidungsmotive Ihres Gegenübers erkennen und überzeugend argumentieren und verhandeln. Lernen Sie auch, wie Sie souverän mit unzufriedenen Kunden umgehen und wie Sie Beschwerden in Chancen wandeln!

 

Ihr Nutzen / Lernziele

In diesem Workshop steht ihre Persönlichkeit als Berater, Dienstleister und Verkäufer im Vordergrund.

Sie erkennen wie wichtig der erste Eindruck und eine positive Körpersprache im Gespräch mit Kunden, Teilnehmern oder Speakern sind.

Sie können auch die Körpersprache Ihres Gesprächspartners lesen und so besser auf ihn und seine Bedürfnisse eingehen.

Sie erhalten Tipps und Praxisbeispiele, wie sie mit einfachen Mitteln ihren Gesprächspartner positiv beeindrucken und während der Veranstaltung optimal betreuen – auch wenn nicht alles wie geplant verläuft.

 

Seminarinhalte / Agenda

  • Der erste Eindruck: wie wirke ich, wie will ich wirken?
  • Kommunikation: Rhetorik und Körpersprache im persönlichen Gespräch gezielt einsetzen. Was „sagt“ mein Körper im Vergleich zu meiner Sprache?
  • Welche Verkaufsargumente habe ich vor Ort? Wie setze ich sie gut ein?
  • Welche Einwände können kommen? Wie reagiere ich darauf?
  • Stichwort Site Inspection: Die perfekte Vorbereitung, welche Reihenfolge ist sinnvoll? Was bieten wir denn als USP?
  • Die Veranstaltung findet statt: was macht eine gute Betreuung aus? Wie ist die Erwartungshaltung des Kunden? Wie begeistern wir unseren potentiellen Kunden bei seiner VA?
  • Die Servicekette einer Veranstaltung genau durchleuchtet:
    • Vom Check-In über die Raumausstattung bis zur Betreuung und Verabschiedung.
    • Wie sehen Ihre Prozesse aus? Wo können Sie sofort reagieren? Was gilt es zu optimieren, um bspw. Kunden, Teilnehmer und Speaker zu begeistern?
  • Reklamationshandling: Umgang mit schwierigen Kunden und unvorhergesehenen Situationen/Beschwerden: wie können wir den Kunden vor Ort zufrieden stellen, sodass er gern wiederkommt, auch wenn nicht alles rund lief.
  • Die Nachbereitung mit dem Trainer und Veranstalter aber auch intern: was tun wir/ was müssen wir zukünftig verändern?

 

Methodik

Folgende Methoden werden eingesetzt:

  • Interaktiver Workshop mit zahlreichen Praxisbeispiele
  • Vortrag
  • Gruppenarbeit
  • Rollenspiele

 

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an junge, neue Mitarbeiter aus Veranstaltungsabteilungen und an Mitarbeiter, die ihre vorhandenen Abläufe nach QM  in Frage stellen und optimieren wollen. Modul MICE Manager I ist keine zwingende Voraussetzung für die Teilnahme am Modul II.

 

Seminardauer
1 Tag
09:30 bis 17:30 Uhr

 

Teilnehmergebühr
295,– Euro (zzgl. gesetzlicher USt.)
(inkl. Tagungsgetränke, Mittagessen und Seminarunterlagen)

 

Teilnehmerzahl 

Mind. 6,  max. 14 Teilnehmer

 

Seminarort & Anfahrt
Congress Center Rosengarten Mannheim
Rosengartenplatz 2
68161 Mannheim

 

Reisen Sie entspannt mit der Deutschen Bahn an und profitieren Sie vom vergünstigten Veranstaltungsticket.
weitere Informationen und Buchung…


Seminarangebot

Die Seminare der Internationalen Event- und Congress-Akademie bieten den Teilnehmenden eine große Bandbreite aktueller Themen aus der Veranstaltungsbranche. Von Projektmanagement, Eventcontrolling und Versammlungsstättenverordnung über Datenschutz und Compliance bis hin zu klassischen und neuen Marketinginstrumenten – wir unterstützen Sie bei Ihrer beruflichen Weiterentwicklung und stellen Ihnen Experten aus allen relevanten Disziplinen zur Seite.

Kontakt:

Internationale Event- &
Congress Akademie
Rosengartenplatz 2
68161 Mannheim

Isabelle Zwingenberger 
fon: +49 (0) 621-4106-140
info@ieca-mannheim.de

> vCard speichern

 

Bitte bewerten Sie uns:
Erfahrungen & Bewertungen zu Internationale Event- & Congress-Akademie

Seminarcode: